Der Phu Tok, was in der isanischen Sprache "einsamer Berg" bedeutet, ist tatsächlich das: ein 359 m hoher, isolierter Berg am nordöstlichen Ende des Isaan. Er befindet sich im Bezirk Na Sabaeng - Si Wilai im Zentrum der Provinz Bueng Kan.
 
Er gilt als heiliger Berg und wird von westlichen Touristen, den Farangs, nur sehr selten besucht. Darum ist er noch ein richtiger Geheimtipp für Abenteurer.
Der Berg aus Sandstein liegt inmitten einer ewigen Weite aus Reisfeldern und sonstwie bewirtschafteten Flächen. Schon bei der Anreise ist der Berg von Weitem erkennbar, wie er 359 Meter vom Flachland in die Höhe ragt. Der Phu Tok hat zwei verschiedene Bergspitzen: zum einen den Phu Tok Yai und zum anderen der Phu Thok Noi.
Wer den höchsten Punkt erreichen will, muss den Phu Tok ganze sieben Mal umrunden – das entspricht den sieben Stufen der Erleuchtung im Buddhismus.
Der Tempelberg ist nichts für schwache Nerven – ein wirklich atemraubender Pilgerpfad aus unzähligen Holzbrettern, engen Wegstücken und steilen Stufen führt bis zur Spitze des Berges.
Die Mühe lohnt sich: Bei jeder Biegung des Steges eröffnet sich eine neue, grossartige Aussicht in die Weiten des Isaan.
 
Der Weg ist der Pfad der Tugend - so sehen es die gläubigen Touristen. Ein teilweise beschwerlicher Weg, doch Tugend muss halt oft ein wenig leiden...
Hie und da wird der Aufstieg schwieriger und die Holzbretter werden immer schmaler, doch man sollte auf jeden Fall bis zur vierten Ebene durchhalten, denn von hier aus bietet sich eine atemraubende Aussicht.
Der Bau des Wat Phu Tok begann  im Jahr 1968 unter der Leitung des hoch verehrten buddhistischen Mönchs Phra Ajaan Juen, der 1980 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Nach seinem Tod haben sich sehr viele Gläubige am Bau des Pfades beteiligt und trotzdem dauerte es weitere 5 Jahre, bis das Werk vollendet war.
Die Anreise
 
Von Udon Thani auf der Bundesstrasse 22 in Richtung Sakon Nakhon. Nach Sawan Daen Din links abbiegen auf die 2280 in Richtung Bueng Kan. Nach etwa 75 km auf die 222 und von dort aus sind es noch etwa 70 km bis zum Phu Tok
 
Koordinaten:  18.13137,103.88148